alabaster ®- Füll- und Flächenspachtel

Tekst  |  Informacje: Wprowadź treść w obszar tekstu w elemencie tekst.
Tekst  |  Informacje: Wprowadź treść w obszar tekstu w elemencie tekst.

Anwendung

Die Spachtelmasse alabaster ® dient beim Innenausbau nicht nur zur Vorbereitung von Wänden und Decken vor Maler- und Tapezierarbeiten, Spachteln von Gipskartonplatten, sondern auch zum Ausfugen und Ausgleichen von Rissen und Brüchen. Es können sogar ganze Wände aus Gips, Ziegelsteinen und Gasbeton damit verputzt werden.
Sie ist auch sehr gut geeignet für Emulsions- und Acrylfarben. Der weisse Farbton ermöglicht es, mit wenigen Farbschichten den erwünschten Farbeffekt zu erzielen.

Undergrund und Anmachen

Der Untergrund sollte trocken, tragfähig, fest und sauber sein. Desweiteren sollten Emulsions-, Leim-, und Ölfarben sowie lose Sand- und Putzkörner entfernt werden.Bei sehr saugfähigen Untergründen (z.B. Gasbeton) sollte der Untergrund mit alabaster ® GRUND U vorbehandelt werden. Stahlelemente benötigen  einen Korrosionsschutz.

alabaster ® in sauberes, kaltes Wasser einrühren ( 0,45l Wasser auf 1kg Trockenpulver) und gut durchmischen. Unmittelbar nach dem Anmachen ist das Material verarbeitbar und behält seine Eigenschaften für ca. 1 Std.

Lagerung

Lagerung in Originalverpackung an einem trockenen Ort bei bei einer Raumtemperatur von +5 C bis +25 C.
Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung.
Haltbarkeit in ungeöffneter Originalverpackung 12 Monate ab Produktionsdatum (siehe Verpackung).

Downloads

Ta strona wykorzystuje pliki cookies (ciasteczka), dzięku czemu nasz serwis może działać lepiej. Więcej informacji

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close